Martina Fülöp-Unger | TASCHEN – komplett individuell

Ich habe eine Methode entwickelt, direkt auf Stoff organische Materialien wie Gräser und Blüten ein- oder aufzuarbeiten, d.h. das wirkliche Gras oder die wirklichen Blüten. Das Grundmaterial für die meisten meiner Taschen ist ein, ebenfalls von mir entwickeltes, ich nenne es jetzt mal „veganes Leder“, da ich noch keinen Namen dafür gefunden habe. Sämtliche Futterstoffe und auch die Grundstoffe der Taschen – Baumwolle und Leinen – werden hauptsächlich mit Naturmaterialen aus Rotenturm (Holunder, Schafgarbe, Kaffee, Birkenblätter…) – gefärbt oder mit einer speziellen Form des Blau-drucks bearbeitet.

www.tin-g.at


< zurück zur Übersicht